Der Dormitzer Dorfadventskalender

findet seid 2008 jedes Jahr im Dezember statt. An jedem Tag im Advent treffen sich die Dormitzer bei einer Familie, Verein, Unternehmen oder auch bei der Schule oder dem Kindergarten. Dort wird dann das Adventsfenster des Tages geöffnet, Besinnliches oder Lustiges vorgelesen und manchmal werden auch Weihnachtslieder gesungen. Im Anschluss steht man gemütlich beisammen und trinkt eine Tasse Tee oder Glühwein!

Dormitz ist eine fränkische Gemeinde im Landkreis Forchheim, Regierungsbezirk Oberfranken, mit ca. 2200 Einwohnern und liegt etwa 10 Kilometer östlich von Erlangen und 15 Kilometer nördlich von Nürnberg.
Mehr über Dormitz erfahren Sie hier:  www.dormitz.de oder Wikipedia.de 

­

Ein Hinweis in eigener Sache:
 
Der Dormitzer Dorfadventskalender ist eine Initiative der Freien Wähler - Unabhängigen Bürger Dormitz e.V. 
Diese Webseite wird aus technischen und vorallen Dingen aus Kostengründen auf dem Server der Freien Wähler Bayern betrieben.
Sie finden hier keine politischen Themen oder Wahlwerbung.  Der Dorfadventskalender und Adventsfreu(n)de soll für alle Dormitzer sein. Es sollen sich alle gerne beteiligen, weil es für unser Dorf eine schöne Gelegenheit ist, die Adventsabende in gemeinsamer Runde zu verbringen, unabhängig politischer Meinung oder Einstellung.